Mit einer Bronzemedaille, zwei Klubrekorden, vielen persönlichen Bestzeiten und einer knapp verpassten JEM Limite lässt sich das Ergebnis der Langbahn Schweizermaeisterschaften 2021 in Uster durchaus sehen.

Das kleine Team rund um unsere Cheftrainierin Annelies Mass umfasste Alicia Straub, Noah, Ben und Ian Hermann.

Alicia, Ben und Noah konnten das gesamte geplante Programm absolvieren, für Ian blieb leider nur ein Start am letzten Tag übrig. Bei allen anderen geplanten rennen wurde er wegen Laufbeschränkungen abgewiesen.

Wie bereits seit einem Jahr waren auch diese Meisterschaften von Corona bedingten Schutzmassnahmen und Einschränkungen geprägt.

Das Niveau war allgemein sehr hoch, da EM und Olympia Qualifikationen anstanden.

Hier die Übersicht der Resultate:

Alicia Straub:
50m Freistil, 15. Platz Finale B mit 27.40
200m Freistil, 13. Platz Finale B mit 2:11.35
50m Delphin, 9. Platz Finale B mit 27.93
100m Delphin, 10. Platz Finale B mit 1:03.97
Ben Hermann:
50m Rücken, 10. Platz Finale B mit 27.55
100m Rücken, 13. Platz Finale B mit 1:00.22
50m Delphin, 7. Platz Finale A mit 25.45
100m Delphin, 13. Platz Finale B mit 58.54
Noah Hermann:
50m Freistil, 7. Platz Finale A mit 23.45*
100m Freistil, 3. Platz Finale A mit 50.97*
200m Freistil, 10. Platz Finale B mit 1:54.23
Ian Hermann:
200m Brust, 13. Platz Finale B mit 2:28.22

* neuer Klubrekord

   
     © 2020 SWIM TEAM BIEL-BIENNE, Brühlstrasse 19, 2503 Biel, Tel: +41 32 345 11 65, Email: info@stbb.ch / schwimmschule@stbb.ch            Impressum