Sehr Erfolgreiche Kurz-Bahn Meisterschaften

Acht neue Klubrekorde plus sechs A-Finals und sieben B-Finals die tolle Bilanz an den Kurz-Bahn Meisterschaften in Neuchâtel.

Die Resultate im Einzelnen

Noah Hermann: Schwimmt in seiner Paradedisziplin Freistil sehr schnelle Zeiten über 100m Freistil in einer Zeit von 48.92 den 4.Rang, 50m Freistil 22.72 5.Rang, 200m Freistil 1:48.78 9.Rang alles in neuen Bestzeiten und Klubrekorden. Noah schwimmt im 100m Freistil Rennen fast eine Sekunde Bestzeit und nur 5 hundertstel am Podest vorbei und mit der Zeit die er am Morgen geschwommen ist 48.87 hätte es für den 3.Platz ausgereicht. Diese Zeit bedeutet auch KBSV Rekord. Im 50m Freistil Rennen schwimmt Noah sowie im Vorlauf und im Final die exakt gleiche Zeit. Auf der 200m Strecke steigert sich Noah im B-Final um fast 2 Sekunden und schwimmt zum ersten Mal unter die 1:50.00 Grenze.

Ben Hermann: Mit drei Mal A-Final und drei Mal B-Final, in allen drei A-Finals schwimmt Ben über 100m Rücken und 100,200 Vierlagen auf den sehr guten 8.Rang.Im 100m Rü Rennen schwimmt Ben knapp an der PB vorbei 56.32 dafür zeigt er im 200 m Vl Rennen über zwei Sekunden Bestzeit und neuen Klubrekord 2:05.19 auch diese Zeit bedeutet  KBSV Rekord. Im 100 VL Rennen auch mit neuer Bestzeit 57:22. Die B-Finals 50m Rücken 9.Platz 25.41 in neuer PB und KR,50m Delfin 25.02 gleich 13.Rang und 100m Delfin 55.99 beides auch neue Bestzeiten.

Leo-Luca Haldemann: A-Final und 7.Rang 1500m Freistil in einer sehr guten Zeit 16:07.29 auch wenn er nicht ganz an seine Bestzeit heran kam doch eine sehr gute Zeit wenn man bedenkt das Leo doch einige Km weniger schwimmt als in den letzten Jahren. Neue Bestzeiten schwimmt Leo im 200m Brust 2:21.18 B-Final 12.Rang und 200m Freistil 1:57.10.

Alicia Straub: Die jüngste im Team zeigte in ihrer Paradedisziplin Delfin sehr starke Zeiten und wurde mit zwei B-Finals belohnt. 100m Delfin 11.Rang 1:03.86, 50m Delfin 12.Rang 28.59 beides Neue Bestzeiten und Klubrekorde. Eine neue Bestzeit gibt es auch noch im 100m Vl Rennen in 1:07.31.

Tim Oberholzer: Erreicht in allen drei Rücken Strecken neue Bestzeiten 50m 28.18,100m 59.96 zum ersten Mal unter 1:00,200m 2:11.06. Dabei verpasste er mit dem 17.Rang im 200 Rücken den B-Final nur knapp.

Ian Hermann: Schwimmt in allen Brustrennen gute Zeiten auch eine neue Bestzeit über 100m Brust 1:06.00 und den guten 20.Rang

Nina Anker: Schwimmt knapp an ihren Bestzeiten vorbei und zeigt gute Leistungen.

Zum Schluss der Meisterschaften Schwimmen die Jungs in der Besetzung Ben,Ian,Tim und Noah einen neuen Klubrekord über 4×50 Vl 1:45.50.

Herzliche Gratulationen

   
     © 2017 SWIM TEAM BIEL-BIENNE, Seevorstadt 10, 2502 Biel, Tel: +41 32 345 11 65, Email: info@stbb.ch / schwimmschule@stbb.ch            Impressum