Fünf A Finals, sechs B Finals und vier Klubrekorde die Tolle Bilanz an den Kurz-Bahn Schweizermeisterschaften in Uster.

Ben Hermann schwimmt mit sehr starken Zeiten zwei Mal auf den 6.Rang über 50 und 100 m Rücken. Dabei senkt er seine Klubrekorde in den A-Finals um eindrückliche 0.56 Sek im 50m ,0,98 Sek. Über 100m. In den beiden Vierlagen Strecken 100m und 200m schwimmt Ben sehr gute Bestzeiten.  Er erreicht in den beiden B-Finals jeweils den 10.Rang 100m,11.Rang 200 m Vierlagen. 

Auch Nina Imboden mit zwei A -Finals in den Rückenstrecken. 100 m Rücken auf dem guten 8.Rang und über die Doppelte Strecke mit einer Toprangierung 5.Platz auch mit neuem Klubrekord. Die 50m Rücken schwimmt Nina knapp am B-Final vorbei aber dafür mit neuem Klubrekord.

Leo-Luca Haldemann mit A-Final und 7.Rang über die 1500 Freistil dabei verpasst er seine Bestzeit nur knapp. Zwei B -Finals 400 Vierlagen 10.Rang und 400 Freistil in neuer Bestzeit 14.Rang. Für zwei weitere B-Finals sorgte sein jüngerer Bruder Jan-Marco mit neuen Bestzeiten in den Lagen Strecken 400 Vierlagen 12.Rang,200 Vierlagen 13.Rang.

Die 4×50 Freistil Staffel der Damen in der Besetzung Nina Anker, Nina Imboden, Alicia Straub und Cherelle Oestringer erreichte den sehr guten 8.Rang und ein weiteres Diplom.

Tolle Bestzeiten schwimmen auch Tim Oberholzer, Ian Hermann, Alicia Straub und Nina Anker und kommen auch den Finals der Top 16 immer näher.

Herzliche Gratulationen.

   
     © 2017 SWIM TEAM BIEL-BIENNE, Seevorstadt 10, 2502 Biel, Tel: +41 32 345 11 65, Email: info@stbb.ch / schwimmschule@stbb.ch            Impressum